Angebot eines Themas als Studienarbeit bzw. Diplomarbeit:

 

"Anpassung und Vergleich einer Stickstoffbestimmungsmethode mit Aufschluss- und Titrationsprozessen
  für biologische Probenmaterialien in der Landwirtschaft"

Inhaltliche Schwerpunkte:
•  Literaturstudium
•  Problemanalyse
•  Prozessanpassungen von thermischen Aufschlüssen (+420 oC, Oxidationsmittel) und elektrochemischen Titrationen (Rototionselektroden, Telemetrie, Coulometrie)
•  Probenmaterialien (Wasser, Böden, Pflanzen)
•  analysentechnische Anpassung
•  Softwaregestaltung (grafische Programmierung)
•  Methodenvergleiche (Standardmethoden, Ringversuche)
•  Ergebnisinterpretationen (statistische Auswertung)
•  Fragen zu patentrechtlichen Absicherungen

Betreuer:
- Prof. Dr. R. Meißner, Naturwissenschaftliche Fakultät III, Agrarwissenschaften
- Frau Dr. S. Bernsdorf, Naturwissenschaftliche Fakultät III, Agrarwissenschaften
- PD, Dr. G. Kaltenborn

Interessenten melden sich bitte im Prüfungsamt IW bei Dr. Orzschig